PHYTEC ReelBoard

Im Oktober 2018 wurde von der Firma PHYTEC ein ARM Entwicklungsboard mit BLE und ePaper als Anzeigeeinheit vorgestellt: das "reel board". Ein Beispiel zur Übung mit dem Low Energy Bluetooth Stack 5.0 mit Hilfe dieses Boards und einer Verbindung zum Notebook finden Sie hier von uns präsentiert:

reelboard als Namenschild (Badge)

Zum Jahresabschluss 2018 noch ein kleines Schmankerl und einen Ausflug in die Welt der IoT: Ein Entwicklungsboard als Badge, welches sich noch mit einem Übungsbeispiel mit anderen Boards "vermeshen" kann. Anbei finden Sie eine Beschreibung von uns, die zeigt, dass man dieses Low Power Board auch ohne App und Smartphone vom Notebook aus bedienen kann (Wenn auch zur Zeit nicht so komfortabel). Weitere Hinweise zum Board und zum ZEPHYR-Projekt lassen sich unter https://phytec.eu/reelboard finden.

reelboard im Sensormodus

Die Demo-Software "mesh_badge" für das "reel board" gibt es nun von uns auch in einer deutschen Übersetzung und mit einer kleinen funktionalen Erweiterung. Der Quellcode unserer erweiterten Software ist auf GitHub zu finden.

reelboard beim Senden "Jürgen sagt Hallo zu Jedem"
 

Durch Betätigen des User-Tasters auf der Rückseite wird das erste Wort an die vermeshten Reelboards gesendet. Dort wird dann der Text für zwei Sekunden "Juergen sagt Hallo!" angezeigt und die RGB-LED blinkt während der Dauer der Anzeige. Auf dem sendenden Board wird hier wie auf dem Bild (der Vorname wurde von uns in der Software hinzugefügt) zum Beispiel der Text "Juergen sagt "Hallo" zu Jedem!" ebenfalls für zwei Sekunden sichtbar. Das Senden und Empfangen funktioniert von jedem verbundenen Board.

reelboad im Statistikmodus

Einen Statusbericht kann man sich ebenfalls anzeigen lassen. Dort wird die eigene Board-Adresse sowie die Anzahl der verbundenen Knoten ausgegeben. Weiterhin eine kleine Statistik über Anzahl und Quelle der empfangenen Nachrichten. Auf dem Board selbst sind noch eine Reihe von verschiedenen LEDs und Sensoren verbaut, wie z.B. Temperatur, Luftfeuchte, Lichtstärke, Abstand sowie ein Beschleunigungssensor in drei Achsen.

Am 26. und 27. Februar 2019 waren wir von der LUG Noris auf der Messe "embedded world" und waren dort u.a. zu Gast bei dem Hersteller des Boards sowie bei den Softwareentwickern vom Zephyr Projekt. Ebenso haben wir ein kleines Video am Stand von PHYTEC erstellen können, welches unser Board in der deutschen Textausgabe beim vermeshen mit den Stand-ReelBoards zeigt. Vielen Dank hierfür an das Standteam von PHYTEC.

reelboards am Phytec-Messestand

Am Stand von PHYTEC mit der ReelBoard-Säule mit 6 aktiven ReelBoards.

reelboards mit Ethernet und WLAN-Modul

Am Zephyr-Messestand

Nun hier am Stand vom Zephyr-Projekt.

Vorstellung reelboard am Zephyr-Messestand

Videoauszug am PHYTEC Stand:

Präsentation des Meshens am Phytec-Stand

 

Hier nun das Video:


 Die Boards an der Wand sind mit der original Software in Englisch bestückt.

Das Video findet sich auch auf der Facebook-Seite der PHYTEC Messtechnik GmbH wieder.

 

Update: Seit dem 7.12.2019 gibt es eine von uns überarbeitete Version auf GitHub. Auch wurde hier auf dieser Seite die Beschreibung aktualisiert.

 

 ****

 

Neue Demo-Version mit Visitenkartenfunktion "vcd_mesh_badge_de" verfügbar

Wir von der LUG-Nürnberg haben eine Demovariante der Firma PHYTEC mit QR-Code mit der bestehenden über Github verfügbaren Mesh-Demo kombiniert. Mit Hilfe der LVGL-Bibliothek ist auch ein erweiterter Anzeigeumfang möglich. Das Ergebnis können Sie sich hier in einem kleinen Video ansehen. Ebenso ist eine weitere kleine Beschreibung der Anzeigefelder von uns vorhanden und kann hier ebenso heruntergeladen werden. Die Software basiert wie schon oben beschrieben auf unsere ins Deutsche übersetzte und angepasste Variante der "mesh_badge_demo".


Die Visitenkartenvariante in Aktion.

Diese Software wurde im Januar 2020 neu erstellt und befindet sich zur Zeit noch im Beta-Status. Sie wird aber noch weiter optimiert. Bei diesbezüglichen Fragen bitte einfach melden.

 

 ****

Update Januar 2021:

Die Software für das "vcd Mesh Badge de" ist nun endlich fertig geworden. Nach einer Pause von einem Jahr haben wir jetzt Zeit gefunden, das Projekt zu vollenden. Es gab damals bei der Beta-Version noch einige offene Punkte, die nun geschlossen werden konnten:

- der Displayaufbau im Grafikmode erfolgt nun in einem Stück.
- im Grafikmode sind nun auch die deutschen Umlaute verfügbar.
- der Code der hinzugefügten Änderungen wurde aufgeräumt.
- der Displayinhalt wird nun nur beim Einschalten neu zusammengebaut und anschließend bei Aufruf immer aus dem Speicher geladen.
- der Inhalt des QR-Codes wurde aktualisiert.

 

 
Verwendet wurde das "reelboard V1" sowie die Zephyr-sdk-0.10.3.
 
Hier noch einmal ein Beispiel für das Meshen. Auch wenn man die User-Taste zu oft betätigt, gibt es eine entsprechende Meldung.
 
 
Hier das Meshen mit einem zweiten reelboard
 
Bei Fragen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden oder natürlich auch an die PHYTEC Messtechnik GmbH.

 

 

Zusammenfassung der Links:

 

PHYTEC Messtechnik GmbH:
 
Der Hersteller des "reel boards":
 
 
Das Zephyr-Projekt:
 
Das "reel board" beim Zephyr Projekt:

 

 

LUG-Nürnberg:
 
Mesh-Board - Beschreibung von uns
 
"mesh_badge_de" - Software von uns unter:
 
 
vcd_mesh_badge_de - Beschreibung von uns,
 
 "vcd_mesh_badge_de" - Software von uns unter:
GitHub
 
 
 
 
Unser Code-Beitrag wurde von GitHub eingefroren.
 
(weitere Info hierzu unter Arctic Code Vault oder auch hier)
 
 

LUG-Impressionen

IMG_8348_3.jpg

Termine Linux-Treff Nord

29.04.2021
19:00 Uhr - 22:00 Uhr
Virtueller Linux-Treff Nord
06.05.2021
19:00 Uhr - 22:00 Uhr
Virtueller Linux-Treff Nord

Termine Linux Presentation Day

15.05.2021
12:00 Uhr - 18:00 Uhr
Linux Presentation Day 2021.1

Termine der "align"

04.05.2021
20:00 Uhr - 23:00 Uhr
Vollmondtreffen der "align"
01.06.2021
20:00 Uhr - 23:00 Uhr
Vollmondtreffen der "align"

Sonstige Termine

23.04.2021
14:00 Uhr - 17:30 Uhr
Linuxwochen Österreich Tour - Eisenstadt
24.04.2021
09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Linuxwochen Österreich Tour - Eisenstadt